1
2
3
 

Rückblick Charity Rallye 2017

„Wir sind für Lea Maria gefahren!“ - 11. Charity Rallye des Lions Club Schladming

Lions Charity Rallye 2017zoom
Lions Rallye 2017zoom
Lions Rallye 2017zoom
Lions Rallye 2017zoom
Siegerteam Damen Lions Rallye 2017zoom
Siegerteam Gesamtwertung Lions Rallye 2017zoom


... war das Motto für die 11. Charity Rallye des Lions Club Schladming im Jahr 2017. Der Erlös der Rallye wird wie jedes Jahr – getreu dem Motto der Lions –„Wir helfen rasch, persönlich und unbürokratisch“ für einen karitativen Zweck in der Region zur Verfügung gestellt.

48 Fahrerteams aus ganz Österreich waren auch dieses Jahr mit ihren Oldtimern, Sportwagen, Cabrios und PKW´s am 10. und 11. Juni 2017 für Lea Maria am Start.
Lea Maria ist 5 Jahre alt und leidet an BNS-Epilepsie "West Syndrom". Auf Grund der schweren Erkrankung benötigt die junge Familie eine Treppenraupe als Unterstützung für den Alltag. Mit dem Erlös der 11. Lions Charity Rallye 2017 wird die Anschaffung dieser speziellen Treppenraupe durch den Lions Club Schladming unterstützt und gefördert werden.
Ausgestattet mit einem Roadbook, ging es für die Teams durch die beeindruckende Landschaft unserer Region. Rundkurse, Geschicklichkeits- und Gleichmäßigkeitsprüfungen oder Bergwertungen bildeten dabei die Höhepunkte der Lions Rallye.
Der erste Wettkampftag führte die Teams von Schladming durchs Ennstal über die Kaiserau nach Admont und wieder retour nach Schladming. Neben den Sonderprüfungen galt es für alle Teams spezielle Wertungsaufgaben zu meistern.
Am Abend beim geselligen Galadinner im Sporthotel Royer ließen die Teilnehmer die Erlebnisse des Tages Revue passieren - mit dem richtigen Dreh beim Glücksrad gab es wertvolle Sachpreise zu gewinnen.
Der zweite Tag stand dann ganz im Zeichen einer speziellen Sonderprüfung mit einer Bergwertung auf den Rossbrand in Radstadt.
Bei der Siegerehrung in Rohrmoos im Aktivhotel Rohrmooserhof hatte der Organisator der Rallye, Ing. Klaus Lackner mit seinem Team guten Grund sich bei allen teilnehmenden Teams und auch bei den Sponsoren für ihr Engagement und ihre Mithilfe zu danken und gratulierte den Siegern und allen erfolgreichen Teilnehmern der 11. Charity Rallye des Lions Club Schladming.

Den Sieg in der Gesamtwertung holte sich erneut Manfred Stocker mit Co-Pilot Wolfgang Gratzer in einem Porsche 911 Targa 1972. Die Damenwertung entschieden Margith Snehotta mit Beifahrerin Marianne Neureiter mit einem Kia Sportage für sich.
Bei der abschließenden Verlosung gab es Wochenendaufenthalte in exklusiven Hotels der Region und Sachpreise zu gewinnen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der 12. Lions Charity Rallye vom 9. bis 10. Juni 2018!


 
 
 

Bericht Ennstal TV 11. Jubiläums Lions Charity Rallye 2017

 
 
 
 
 
Wichtige Termine:

Keine Einträge vorhanden

 

Facebook

 

Lions helfen

 Vive Diem, barrierefreie Ferienwohnungen

 Schloss Thannegg Moosheim - Urlaub in der Region Schladming

 EFM Versicherungsmakler

 Kreiner Architektur

 MB-V

Logo Aktivhotel Rohrmooserhof

 
 
 
 

© 2012 Lions Club Schladming

 
 
Diese Website wurde erstellt mit Weblication® CORE®,
dem bedienungsfreundlichen Contentmanagementsystem